Diesen Freitag im Jackpot:

rd.

17 Millionen €

Gewinnwahrscheinlichkeit rd. 1 : 140 Mio.

Tag für Tag

1 Million €

Gewinnwahrscheinlichkeit rd. 1 : 2,1 Mio.

Gewinne bis zu

500.000 €

Gewinnwahrscheinlichkeit 1 : 2 Mio.

Aktuelle Projekte für den Naturschutz in Thüringen

Bild
Anlage einer naturnahen Wildblumenwiese

Ein Projekt aus dem Förderprogramm Naturschutz beginnt vor der Haustür der Stiftung Naturschutz Thüringen

In Melcheroda im Weimarer Land wurden 0,3 ha des 1,8 ha großen Gutsparks Melcheroda in eine Wildblumenwiese umgestaltet, um Lebensraum für Insekten zu schaffen. Dazu wurden die Flächen entsprechend vorbereitet und dann mit regionaltypischen Saatgutmischungen aus nachhaltiger Produktion bestellt.

Weitere Informationen zur Stiftung Naturschutz Thüringen:

www.stiftung-naturschutz-thueringen.de

Foto: Stiftung Naturschutz Thüringen

Bild
Acht Schwalbentürme im Landkreis Eichsfeld

Ein Projekt aus dem Förderprogramm Naturschutz beginnt vor der Haustür der Stiftung Naturschutz Thüringen

Im Rahmen der Projekte wurden insgesamt acht Schwalbentürme auf Grundstücken in Gemeinden im Eichsfeld errichtet. Diese bieten Quartierangebote und Nistmöglichkeiten für gebäudebewohnende Schwalbenarten und dienen dem Artenschutz. Aktuell ist zu beobachten, dass die Schwalben die Türme annehmen.

Die Türme wurrden errichtet in: Lindewerra, Rustenfelde, Gerbershausen, Bodenrode, Freienhagen, Bornhagen, Burgwalde, Heuthen

Weitere Informationen zur Stiftung Naturschutz Thüringen:

www.stiftung-naturschutz-thueringen.de

Foto: Stiftung Naturschutz Thüringen / Turm in Bornhagen

Bild
Zukunftsgarten – naturnahe Gärten in Zeiten des Klimawandels

Ein Projekt aus dem Förderprogramm Naturschutz beginnt vor der Haustür der Stiftung Naturschutz Thüringen

Der NaturGarten e.V., Verein für naturnahe Garten- und Landschaftsgestaltung, hat auf dem Gelände der Erfurter EGA im Rahmen der BUGA Erfurt 2021 einen naturnahen Schaugarten angelegt. Dieser Garten wurde während der BUGA fachkundig betreut und durch Vorträge begleitet.

Er bot den Besuchern der EGA/BUGA Erfurt 2021 die Möglichkeit, sich mit den Möglichkeiten des naturnahen Gärtnerns im eigenen Garten, auf dem Balkon oder in öffentlichen Flächen vertraut zu machen.

Weitere Informationen zur Stiftung Naturschutz Thüringen:

www.stiftung-naturschutz-thueringen.de

Foto: Stiftung Naturschutz Thüringen

Videobeiträge zu geförderten Projekten

Mit Ihrem Los tun Sie etwas Gutes: für den Naturschutz in Thüringen

Zum Naturschutz gehört unter anderem, Plätze und Orte zu schaffen, an denen sich Tiere ungehindert entfalten können. Zum Beispiel mit Hilfe sogenannter Schwalbentürme, wie im Eichsfeld in Nordthüringen. Schwalben haben eine wichtige Aufgabe in unserem Ökosystem, sie bekämpfen gezielt die Parasiten und Schädlingspopulation. Die künstlichen Kolonien in Form von Türmen sind wichtige Hilfen für Schwalben. Sie können hier ungehindert natürliche Nester anbauen. Die Errichtung von Schwalbentürmen gehört zum Förderprogramm „Naturschutz beginnt vor der Haustür“ der Stiftung Naturschutz Thüringen. Die Stiftung wird durch das Rubbellos „Grünes Herz“ unterstützt.

Mit LOTTO gewinnt Thüringen, denn mit Geldern von LOTTO Thüringen werden die unterschiedlichsten Projekte im ganzen Freistaat unterstützt. Die ganze Geschichte erfahren Sie im Video.

Foto Thumbnail: Stiftung Naturschutz Thüringen