Diesen Freitag im Jackpot:

rd.

20 Millionen €

Gewinnwahrscheinlichkeit rd. 1 : 95 Mio.

Tag für Tag

1 Million €

Gewinnwahrscheinlichkeit rd. 1 : 2,1 Mio.

Presse­mitteilungen

Sagenhafte Glückssträhne bei LOTTO Thüringen hält auch in der zweiten Jahreshälfte mit erneutem Millionengewinn beim Klassiker LOTTO 6aus49 an.

Erneut kann sich ein Thüringer Spielteilnehmer über einen Millionengewinn freuen. Pünktlich zu Beginn der zweiten Jahreshälfte knackte ein Thüringer Spielteilnehmer zur ersten Samstags-Lottoziehung im zweiten Halbjahr 2020, am 04.07.2020, den Jackpot und kann sich nun über eine sagenhafte Gewinnsumme von 2.073.500,70 € freuen.

Ministerin Heike Taubert freut sich als Ostthüringerin ganz besonders, dass nach dem bisher größten Gewinn von 32,5 Millionen im letzten Monat auch dieser Millionengewinn wieder nach Ostthüringen geht. Der Gewinner hat seinen Spielschein in einer Annahmestelle abgegeben und die sechs Richtigen plus Zusatzzahl getippt.

Es ist der 142. Großgewinn der Thüringer Staatslotterie der vergangenen 10 Jahre und bereits der achte Großgewinn im Jahr 2020 für die Thüringer LOTTO - Spieler. „Ich freue mich riesig, dass erneut ein Thüringer Spielteilnehmer einen Millionengewinn für sich verzeichnen kann. Fortuna scheint in diesen schweren Zeiten eine Thüringerin zu sein“, so Jochen Staschewski, Geschäftsführer von LOTTO Thüringen. „Ich gratuliere dem Gewinner ganz herzlich“.

Zur Ziehung am Mittwoch (08.07.) sind rund 1 Millionen Euro im Jackpot. Getippt werden kann in jeder geöffneten LOTTO-Annahmestelle in Thüringen und unter www.lotto-thueringen.de.

Die einjährige Suche nach einem Thüringer Großgewinner aus dem Jahr 2019 hat sich gelohnt und ist mit dem heutigen Tag beendet.

Nach zahlreichen Aufrufen hat sich pünktlich zum Sommerbeginn der betroffene Spielschein gefunden und der Glückspilz hat seinen Gewinn in der Thüringer Staatslotterie am heutigen Tag eingelöst.

„Mit dem heutigen Tag ist eine fast einjährige Suche beendet und nun sind alle Thüringer Großgewinne abgeholt und an unsere Kunden übergeben“, so freut sich Jochen Staschewski, Geschäftsführer der Thüringer Staatslotterie.

Der Spielschein aus Südthüringen gewann am 27. Juli 2019 eine Summe von 538.983,50 Euro im Klassiker LOTTO 6aus49.

Der höchste Gewinn in der Geschichte von LOTTO Thüringen wurde Anfang Juni 2020, genau am 03.06.2020, mit sage und schreibe 32,5 Mio. Euro gewonnen.

Zur Ziehung am heutigen Mittwoch (24.06.2020) sind rund 13 Millionen Euro im LOTTO- Jackpot. Getippt werden kann in jeder geöffneten LOTTO-Annahmestelle in Thüringen und unter www.lotto-thueringen.de.

Ein Thüringer gewinnt bei der LOTTO 6aus49 Mittwochs- Ziehung vom 03.06.2020 sage und schreibe 32.552.900,80 Euro.

Fortuna und Thüringen, das passt aktuell gut zusammen, freut sich Finanzministerin Heike Taubert.

Denn es läuft weiterhin richtig gut für die LOTTO-Spieler in Thüringen. Am gestrigen Mittwoch (03.06.2020) knackte ein Thüringer Spielteilnehmer, als einziger in ganz Deutschland, im LOTTO- Klassiker 6aus49 zur Zwangsausschüttung die Gewinnklasse 2 und kann sich nun mit sechs Richtigen über rund 32,5 Mio. € freuen.

Der Glückspilz ist ein Internetspieler aus Ostthüringen. Er hat das sogenannte Voll-System 010 gespielt, damit setzt sich die Höhe seines Gewinns aus der Gewinnklasse 2 und weiteren Gewinnen aus verschiedenen Gewinnklassen zusammen.

Es ist der 141. Großgewinn der Thüringer Staatslotterie der vergangenen 10 Jahre und dieser ist gleichzeitig der höchste Gewinn seit Bestehen von LOTTO Thüringen. „Ich freue mich riesig, dass ein Thüringer in dieser schweren Zeit einen solchen Gewinn für sich beanspruchen kann“, so Jochen Staschewski, Geschäftsführer von LOTTO Thüringen. „Ich gratuliere dem Gewinner ganz herzlich“.

Der LOTTO 6aus49 Jackpot wurde 12mal in Folge nicht geknackt, dadurch kam es bei der gestrigen 13. Ziehung zur garantierten Zwangsausschüttung. Weil niemand sechs Richtige plus Superzahl richtig getippt hat, rutschte der Jackpot in die Gewinnklasse 2. Unser Thüringer Glückspilz hatte die sechs Richtigen getippt und kann sich so über den größten jemals in Thüringen gewonnen Jackpot freuen.

Zur Ziehung am Samstag (06.06.) sind rund 2 Millionen Euro im Jackpot. Getippt werden kann in jeder geöffneten LOTTO-Annahmestelle in Thüringen und unter www.lotto-thueringen.de.

Erneuter Großgewinn für Thüringer Eurojackpot Spielteilnehmer bei der heutigen Ziehung

Es läuft weiterhin richtig gut für die LOTTO-Spieler in Thüringen. Am heutigen Freitag (22.05.2020) räumte ein Thüringer Spielteilnehmer im Eurojackpot in der Gewinnklasse 3 ab und kann sich nun über 114.462,20 Euro freuen.

Es ist bereits der 6. spielübergreifende Großgewinn der Thüringer Staatslotterie im Jahr 2020. Der letzte Großgewinn im Eurojackpot war erst am 20.03.2020 mit einer Gewinnsumme von 586.260,30 Euro.

Insgesamt ist es der 140. Thüringer Großgewinn in den vergangenen 10 Jahren.

„Wir können uns glücklich schätzen, es läuft momentan richtig gut für die Thüringer“ freut sich Jochen Staschewski, Geschäftsführer von LOTTO Thüringen.

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner!

Da der aktuelle Eurojackpot in der Gewinnklasse 1 nicht geknackt wurde, sind zur kommenden Ziehung am 29.05.2020 rund 32 Millionen Euro im Jackpot.

Unter www.lotto-thueringen.de sowie in den geöffneten Lotto-Annahmestellen in Thüringen kann man seinen Tipp zur kommenden Ziehung abgeben.

Zum achten Mal in der Geschichte von LOTTO Thüringen gewinnt ein Thüringer einen Großgewinn bei KENO, zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit.

Der gestrige Donnerstag (14.05.) geht als erneuter Glückstag für einen Thüringer KENO- Spieler ein. Der oder die Kundenkarten-Spieler/in aus Südthüringen kann sich über satte 250.000,00€ freuen und hat noch einen weiteren Grund zu Freude, denn durch die angegebene Überweisungsfunktion wird der Gewinn noch heute auf das Konto des Kundenkarten-Inhabers überwiesen.

Nach 5 Großgewinnen in 2014, einen in 2019, ist der gestrige Großgewinn der Zweite binnen kürzester Zeit und damit der Achte in der Spielart KENO für Thüringen.

„Ich freue mich, dass wir in so schwierigen Zeiten erneut einen glücklichen Thüringer Gewinner haben“, so Jochen Staschewski, Geschäftsführer von LOTTO Thüringen.

Mit dem gestrigen Gewinn wurden im Jahr 2020 bereits 5 Großgewinne spielübergreifend an Thüringer LOTTO-Kunden ausgezahlt.

KENO- die tägliche Zahlenlotterie- kann täglich, auch an Feiertagen, gespielt werden. Dabei haben Sie die Chance, bis zu 1 Million Euro zu gewinnen, auch mit 0 richtigen Treffern! KENO hat feste Quoten, das heißt, die Gewinnsummen der einzelnen Klassen stehen vorher fest.

Sie können wählen, ob Sie 2 oder max. 10 Tippzahlen auf Ihrem Schein auswählen möchten. Täglich um 19.10 Uhr werden die Gewinnzahlen auf www.keno.de gezogen.

Alle weiteren Informationen zu KENO erhalten Sie in geöffneten LOTTO Annahmestellen und natürlich im Internet unter www.lotto-thueringen.de.