Diesen Freitag im Jackpot:

rd.

17 Millionen €

Gewinnwahrscheinlichkeit rd. 1 : 140 Mio.

Tag für Tag

1 Million €

Gewinnwahrscheinlichkeit rd. 1 : 2,1 Mio.

Gewinne bis zu

500.000 €

Gewinnwahrscheinlichkeit 1 : 2 Mio.

Mit LOTTO gewinnt das Gemeinwohl in Thüringen.

Bild

LOTTO Thüringen fördert das Gemeinwohl im Freistaat durch Unterstützung der Verbände, die in der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V. zusammenarbeiten. Darüber hinaus profitieren deutsche Vereine und Verbände außerhalb Thüringens, die in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege zusammengeschlossen sind.

Zur LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V. gehören:

  • Arbeiterwohlfahrt Landesverband Thüringen e. V.
  • Caritasverband für das Bistum Erfurt e. V.
  • Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e. V.
  • Caritasverband für die Diözese Fulda e. V.
  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e. V.
  • Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Thüringen e. V.
  • Diakonisches Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e. V.
  • Diakonie Hessen – Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen Waldeck e. V.
  • Jüdische Landesgemeinde Thüringen, K.d.ö.R.

"Die LOTTO-Mittel sind eine wesentliche Grundlage für die Verbände, um die Dienste und Einrichtungen vor Ort zu beraten, zu begleiten und auf Landesebene zu vertreten. Damit tragen sie unmittelbar dazu bei, die soziale Infrastruktur in Thüringen zu sichern und weiterzuentwickeln." Tino Grübel, Geschäftsführer der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V.