Diesen Dienstag im Jackpot:

rd.

52 Millionen €

Gewinnwahrscheinlichkeit rd. 1 : 140 Mio.

Tag für Tag

1 Million €

Gewinnwahrscheinlichkeit rd. 1 : 2,1 Mio.

Gewinne bis zu

1 Million €

Gewinnwahrscheinlichkeit 1 : 800.000

Mit LOTTO gewinnt der Sport in Thüringen.

Bild

Sport ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. LOTTO Thüringen unterstützt den Breiten- und Leistungssport über regelmäßige Abgaben an den Landessportbund Thüringen e. V. als Dachverband der thüringischen Turn- und Sportvereine. Der Landessportbund Thüringen ist mit 3.300 Sportvereinen und 360.000 Mitgliedern die größte Bürgerorganisation des Landes. Daneben unterstützt LOTTO Thüringen den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als regierungsunabhängige Dachorganisation des deutschen Sports sowie die Stiftung Thüringer Sporthilfe, die seit 1997 besondere Nachwuchstalente sowie Spitzenathletinnen und -athleten fördert. LOTTO Thüringen ist nicht nur Namensgeberin der Sportstätten in Oberhof, sondern unterstützt seit über 30 Jahren den Spitzensport im ganzen Land als größter Förderer im gesamten Freistaat.

"LOTTO Thüringen ist ein Glücksfall für den Sport. Die Unterstützung ist für eine positive Entwicklung des Sports in seiner ganzen Breite und Vielfalt mit Angeboten für alle Thüringerinnen und Thüringer elementar." Prof. Dr. Stefan Hügel, Präsident LSB Thüringen

Das perfekte Match

Der Landessportbund Thüringen e.V. stellt sich vor

LOTTO Thüringen fördert den organisierten Sport auf Basis des Thüringer Glücksspielgesetzes mit einer jährlichen Unterstützung in Höhe von rund 9,58 Millionen Euro an den Landessportbund Thüringen (LSB). Diese Finanzierung kommt dem Breiten- und Leistungssport zugute. Der Landessportbund erhält diese Förderung jährlich aus den vereinnahmten Spieleinsätzen mit mindestens 9,58 Millionen Euro (entspricht sechs Prozent der Spieleinsätze aller Lotterien). Sechs Cent pro Tipp gehen an den Thüringer Sport. Sind die Spieleinnahme in einem sogenannten Rekordjahr besonders hoch, erhält der Sport auch daran einen Anteil. Jedes gesetzte Kreuz auf einem LOTTO-Tippschein und jedes Rubbellos sind somit ein Volltreffer für den Sport. Und dieser bedankt sich etwa mit herausragenden Erfolgen der Spitzenathleten in der ganzen Welt, Gänsehautmomenten bei tollen Sportevents und vor allem mit einer vielfältigen Angebotspalette zum Sporttreiben für alle Altersklassen in den rund 3.300 Thüringer Sportvereinen. Die Förderung ist damit ein Glückfall für alle Beteiligten – eben ein perfektes Match.

„Wir sind sehr froh über die Partnerschaft mit LOTTO Thüringen, diese Förderung ist für eine positive Entwicklung des Sports in seiner ganzen Vielfalt mit Angeboten für alle Thüringerinnen und Thüringer elementar.“ Prof. Dr. Stefan Hügel, LSB-Präsident Thüringen

Die Sportförderung, also das Weiterreichen der LOTTO-Mittel an die Mitgliedsorganisationen wie Kreis- und Stadtsportbünde sowie Sportfachverbände, Anschlussorganisationen und Sportvereine ist eine zentrale Aufgabe des Landessportbundes. Beispiele sind die allgemeine Vereinsförderung, so erhält jeder Sportverein einen festen Betrag entsprechend der jeweiligen Mitgliederanzahl. Dazu kommt die Förderung über je185 Euro pro lizenzierten Übungsleiter sowie 45 Euro pro Kinder- und Jugendgruppe. Die Förderung wird genutzt um den Übungs-, Trainings- und Wettkampfbetrieb in guter Qualität abzusichern sowie um Sportgeräte oder Materialien zu beschaffen.
Von der allgemeinen Verbandsförderung profitieren die Sportfachverbände, um z.B. Personal- und Sachkosten abzudecken, das Wettkampfsystem in ihrer jeweiligen Sportart abzusichern oder etwa um das Angebot im Breitensport zu erweitern. Dies wiederum unterstützt die physische und psychische Gesunderhaltung der Thüringerinnen und Thüringer. Der LSB finanziert zudem die Anstellung von Trainern.

Ohne die Unterstützung von LOTTO Thüringen würden wohl auch weniger Sportevents stattfinden – müssten die Vereine und Verbände die Finanzierung komplett selbst stemmen. Und dies oftmals mit ehrenamtlicher Tätigkeit. Doch auch hier hilft LOTTO. Vereine und Verbände können zur Umsetzung von Veranstaltungen eine individuelle Förderung durch den LSB beantragen, basierend auf der Zuwendung durch LOTTO Thüringen. Dies sorgt für strahlende Gesichter bei den Organisatoren, bei den Sportfans und natürlich bei allen Breiten- und Leistungssportlern die bei den Events starten.
Das Lottoglück hat schon zahlreiche Thüringerinnen und Thüringer zu Millionären gemacht. Auch der Landessportbund Thüringen profitiert vom Spiel mit dem Glück und ist inzwischen mehrfacher Millionär. Wir bedanken uns für die wohlwollende Zusammenarbeit.

Text: Pressestelle Landessportbund Thüringen e.V.